Dr. med. Thomas Wermter - MOOCI. Die Qualitätsinstanz

Einer von mehr als 100 unabhängig geprüften MOOCI Spezialisten

Dr. med. Thomas Wermter

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Nach seinem Medizinstudium war Dr. Wermter unter anderem zur Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Medizin bei Prof. Bruck in Berlin. Anschließend absolvierte er am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus in Hamburg die Ausbildung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Dr. Wermter war unter anderem in Irland und den Niederlanden tätig und war Oberarzt an der Uniklinik Groningen.

Seit 2012 ist Dr. Wermter Partner im Team der Hand- und Plastischen Chirurgie Oldenburg. Seine Spezialgebiete sind die Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie mit besonderem Fokus auf die Lidchirurgie, Brustchirurgie sowie Intimchirurgie.

Dr. Wermter ist Mitbegründer des ersten Europäischen Universitären Ausbildungsinstituts für Ästhetische Chirurgie begleitend zur Rekonstruktiven Plastischen Chirurgie.
Zudem ist er Mitglied in zahlreichen Gesellschaften:
  • DGPRÄC – Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • ASPS – American Society of Plastic Surgeons
  • NVPC – Niederländische Vereinigung für Plastische Chirurgie
  • NVEPC – Niederländische Vereinigung für (A)Esthetische Plastiche Chirurgie
  • International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS)
  • European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (ESPRAS)
  • Assoziiertes Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft für Chirurgie" (DGCH)
  • ISPRES - International Society of Plastic & Regenerative Surgeons

Spezialgebiete:

Brustchirurgie
Intimchirurgie
Lidplastik

HPC Oldenburg

Poststraße 1, 26122 Oldenburg

www.hpc-oldenburg.de