PD Dr. med. Gerd Gauglitz - MOOCI. Die Qualitätsinstanz

PD Dr. med. Gerd Gauglitz

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Dr. Gauglitz studierte Humanmedizin an der Universität Ulm und an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach seinem Abschluss war er unter anderem als Postdoctoral Research Fellow der Plastischen Chirurgie und Verbrennungschirurgie in Singapur und in den USA tätig. Im Jahr 2009 absolvierte Dr. Gauglitz den Master of Medical Science an der der University of Texas Medical Branch.

Seine Facharztausbildung absolvierte Dr. Gauglitz an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Schwerpunkten in den Bereichen Dermatochirurgie, allgemeine Dermatologie, ästhetische Dermatologie und Lasermedizin. Zusätzlich gründete Dr. Gauglitz zu dieser Zeit die erste Narbensprechstunde in Deutschland. Von 2013 bis 2014 war Dr. Gauglitz Leiter der Abteilung für Ästhetische Dermatologie und Lasermedizin, der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Von Anfang 2015 bis 2017 war PD Dr. Gauglitz als Oberarzt für die dermatochirurgische Station verantwortlich. Bis heute leitet er als Oberarzt die Abteilung für Ästhetische Dermatologie, Lasermedizin und Narbentherapie an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Neben seiner oberärztlichen Tätigkeit unterstützt Dr. Gauglitz seit 2016 die Hautarztpraxis München Neuhausen, die er 2018 als Eigentümer übernahm und seitdem zusammen mit drei angestellten Ärzten führt. Neben der klassischen und operativen Dermatologie beschäftigt sich die Praxis schwerpunktmäßig mit einer Vielzahl von minimal-invasiven Verfahren in Bereich der Ästhetischen Dermatologie, Lasermedizin und Narbentherapie.  
Aufgrund seiner intensiven wissenschaftlichen Arbeit, langjährigen klinischen Erfahrung, der aktiven Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und der Veröffentlichung von über 300 Publikationen und Buchkapitel gilt er heute als ein national und international anerkannter Experte für minimal-invasive ästhetische Verfahren und für die Behandlung von unschönen (pathologischen) Narben und Verbrennungsnarben.

Dr. Gauglitz ist Co-Autor der Deutschen und Internationalen Narbenleitlinie, im Wissenschaftlichen Beirat von verschiedenen nationalen und internationalen Kongressen und Gesellschaften und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC).

Spezialgebiete:

Ästhetische Dermatologie
Laserbehandlung

Dermatologie München-Neuhausen

Leonrodstraße 69, 80636 München

www.gerd-gauglitz.de