Zahnmedizin - MOOCI. Die Qualitätsinstanz
Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung

Die Zähne sind vor allem für die Nahrungsaufnahme, das Kauen und die Lautbildung notwendig. Obgleich Schneide-, Eck- und Backenzähne unterschiedlich geformt sind, ist ihr Aufbau grundsätzlich gleich. Die Zahnkrone ist der oberste Anteil, der aus dem Zahnfleisch in die Mundhöhle hineinragt. Darunter befindet sich der Zahnhals, der größtenteils vom Zahnfleisch umgeben ist. Der Zahnhals stellt den Übergang zur Zahnwurzel dar. Die Zahnwurzel bildet die unteren zwei Drittel des Zahnes, der für eine Verankerung des Zahnes im Knochen sorgt. Von außen nach innen betrachtet besteht der Zahn aus Zahnschmelz, Zahnbein (Dentin) und dem Zahnmark (Pulpa). Bei starker Entzündung oder Absterben der Pulpa der Zahnkrone und der Zahnwurzel ist eine Entfernung des Zahnmarks notwendig.

Alles zur Wurzelbehandlung
Veneers

Veneers

Ein strahlend weißes Lächeln wirkt nicht nur gepflegt, sondern auch sympathisch. Aus diesem Grund gehören top gepflegte Zähne in der heutigen Gesellschaft zum guten Ton. Doch nicht immer hat man das Glück, von Natur aus mit geraden und weißen Zähnen gesegnet zu sein. Die moderne Zahnmedizin ermöglicht es, mithilfe von Veneers endlich zum lang ersehnten Traumlächeln zu gelangen. Was es mit Veneers auf sich hat und wie genau die Behandlung funktioniert, erfährst Du im nachfolgenden Beitrag.

Alles zur Veneers
Zahnimplantat

Zahnimplantat

Mit dem Alter werden nicht nur die Haare dünner, auch den Zähnen macht der Zahn der Zeit im wahrsten Worte zu schaffen. Aber nicht nur ältere Menschen benötigen Zahnimplantate, auch Jüngeren kann, beispielsweise bei einem Sturz, ein Zahn abhandenkommen. Zu welcher Gruppe Du auch gehörst – hier erfährst Du alles Wichtige über Zahnimplantate!

Alles zur Zahnimplantat
Karies

Karies

Karies ist neben Erkältung und Zahnfleischerkrankungen eines der häufigsten menschlichen Leiden. Die übertragbare Zahnkrankheit, die oft bereits bei Kindern vorkommt, kann zur zunehmenden Zerstörung der Struktur und Funktion der Zähne sowie schließlich zum Zahnverlust führen. Durch geeignete Vorbeugemaßnahmen lässt sich Karies jedoch deutlich reduzieren oder sogar ganz verhindern.

Alles zur Karies
Bleaching

Bleaching

Weiße Zähne gelten seit jeher als angestrebtes Schönheitsideal und werden nicht nur mit Gesundheit, Vitalität und Jugendlichkeit assoziiert, sondern vor allem auch mit Erfolg.
Doch nicht immer entsprechen die eigenen Zähne diesem Idealbild. Bereits in früheren Jahrhunderten gab es Versuche, die Zähne mit säurehaltigen Mitteln und schädlichen Chemikalien optisch aufzuhellen, jedoch ohne Erfolg. Mittlerweile ist das Bleaching eine hocheffektive, schmerzlose und schonende Methode der zahnmedizinischen Aufhellung und verspricht eine deutlich verbesserte Optik der Zähne. In diesem Artikel findest Du alle wissenswerten Informationen rund um das Thema Bleaching: wie es funktioniert, welche Methoden es derzeit gibt, wie das Ergebnis dauerhaft erhalten werden kann und vieles mehr.

Alles zur Bleaching
Weisheitszähne

Weisheitszähne

So schön der Name, so häufig die Probleme. Denn auch wenn die Weisheitszähne doch eigentlich vor allem Weisheit bringen sollten, bereiten sie nicht selten vor allem Schmerzen. Aber muss man wirklich alle Weisheitszähne schon herausnehmen lassen, bevor sie sich entzünden? Welche Komplikationen birgt eine OP und was zahlen die Kassen eigentlich? Hier verraten wir Dir alles Wichtige über Weisheitszähne. Und das macht dann tatsächlich ein kleines bisschen weiser.

Alles zur Weisheitszähne
Parodontitis

Parodontitis

Bei der Parodontitis handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontium), bestehend aus Zahnfleisch (Gingiva), Kieferknochen und Fasersystem. Sollte Dein Arzt die Erkrankung bei dir feststellen, dann ist schnelles Handeln angesagt, denn die Parodontitis hält unangenehme Folgen bereit. Wie genau die Zahnerkrankung in den Griff zu kriegen ist und wie Du eine Parodontitis vorbeugen kannst, erfährst Du bei uns.

Alles zur Parodontitis
Zahnspange

Zahnspange

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Zahnspangenarten, nämlich zwischen der festsitzenden und der herausnehmbaren Zahnspange. Für die meisten Fehlstellungen benötigt man jedoch eine festsitzende Zahnspange. Diese hat den Vorteil, dass sie jeden Tag 24 Stunden lang auf die Zähne einwirkt und sie in jede beliebige Richtung verschiebt. Dadurch kann so gut wie jede Fehlstellung korrigiert werden.

Alles zur Zahnspange
Zahn ziehen – Zahnextraktion

Zahn ziehen – Zahnextraktion

Die einen haben überhaupt keine Probleme mit dem Zahnarztbesuch und verstehen die Hysterie rundherum nicht, die anderen fürchten sich schon Wochen und Monate im Voraus. Der Besuch beim Zahnarzt, alle Behandlungsschritte und verwendeten Geräte sind bei vielen Menschen mit großen Ängsten behaftet, die jedes Mal aufs Neue überwunden werden müssen.

Alles zur Zahn ziehen – Zahnextraktion
Zahnkrone

Zahnkrone

Bei vielen Menschen kann es im Lauf des Lebens durch Karies, Parodontitis, Unfälle oder Fehler in der Zahnentwicklung zu Schädigungen bis hin zum gänzlichen Verlust der Zähne kommen. Eine der am häufigsten durchgeführten Behandlungen beim Zahnarzt – das Einsetzen einer Zahnkrone – bietet eine geeignete Möglichkeit, die Kaufunktion, Ästhetik und das Sprachvermögen wiederherzustellen.

Alles zur Zahnkrone