PD Dr. med. Niklas Iblher - Prüfung, Expertise, Koriphäen

PD Dr. med. Niklas Iblher

Expertenbeirat – Plastische Chirurgie

mooci Expertenbeirat - PD Dr. med. Niklas Iblher

PD Dr. med. Niklas Iblher

Facharzt für Plastische Chirurgie

Standort: Freiburg

Nach meinem Studium der Humanmedizin in Magdeburg und Auslandaufenthalten in den USA und der Schweiz habe ich am Universitätsklinikum Freiburg meinen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erhalten. Seit 2013 bin ich in leitender Funktion für Plastische Chirurgie des Gesichtes und der Nase in Freiburg und Basel tätig. Neben meiner praktischen Tätigkeit bin als Privatdozent an der Universität Freiburg.

„Die Spezialisierung auf das Gesicht ist eine Entscheidung aus Überzeugung. Ich bin davon überzeugt, dass eine optimale Beratung nur stattfinden kann, wenn sich der Behandler in einem Körpergebiet optimal auskennt und möglichst eine breite Palette an Behandlungsmethoden anbieten kann. Nicht eine Spezialisierung auf eine Methode, sondern eine Spezialisierung auf Ihr spezielles Problem gewährleistet für Sie, dass wir zusammen die bestmögliche Behandlung für Sie finden.“

Berufliche Tätigkeit

Seit 2014 Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Freiburg, Deutschland und Basel Schweiz
04/2013 Habilitation für das Fach Plastische Chirurgie “Morphometrische Untersuchungen zur Objektivierung der facialen Alterungsvorgänge und deren Implikationen für die ästhetische Chirurgie”
02/2013 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
02/2011-01/2014 Funktionsoberarzt, Abt. Plastische und Handchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg
12/2010-01/2014 Nebentätigkeit Erich Lexer Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
2005-2010 Weiterbildungsassistent, Abt. Plastische und Handchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg
2005 Promotion: „Computergestützte interaktive Leitlinien auf der Basis von XML-Standards demonstriert an der Behandlung kolorektaler Karzinome“, Note: magna cum laude, Otto von Guericke Universität Magdeburg
2004-2005 Weiterbildungsassistent, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum Bamberg

Ausbildungen

2003-2004 Praktisches Jahr, University of Kansas Medical Center, USA, Tulane University New Orleans, USA und Universitätsspital Zürich, Schweiz
1997-2004 Studium Humanmedizin, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Examen Note sehr gut
1996-1997 Zivildienst, Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg
1996 Abitur, Fürth, Bayern
1994 High School Diploma, Logan, Ohio, USA

Mitgliedschaften

seit 2013 Rhinoplasty Society of Europe
seit 2005 Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
seit 2007 Expert2Expert Group