mooci Qualitätskriterien

Mehr Sicherheit dank zertifizierter Qualität

Auf dieser Seite informieren wir Dich darüber, wie wir unsere Ärzte auswählen und hinsichtlich ihrer Qualität sowie Erfahrung überprüfen. Für Dich, Deine Gesundheit und Deine Sicherheit!

Wie prüft MOOCI seine Ärzte?

Um eine hohe Qualität sowie die notwendige Qualifikation unserer Ärzte sicherzustellen, verwenden wir medizinische sowie juristische Hintergrundinformationen. Zu diesem Zweck haben wir gemeinsam mit einem Expertenbeirat aus renommierten Medizinern und Juristen zehn Gütekriterien erarbeitet, die wir bei allen unseren Mitgliedern überprüfen. Auf MOOCI werden somit nur Ärzte präsentiert, welche die notwendigen Qualifikationen sowie fachlichen Voraussetzungen erfüllen.

Wie gehen wir bei der Prüfung der Ärzte vor?

Der erste Schritt liegt in der Sammlung aller wichtigen Unterlagen der potentiellen Ärzte. Diese prüfen wir anschließend anhand der zehn MOOCI-Qualitätskriterien in Zusammenarbeit mit Juristen. Ausgewählte Mediziner unseres Expertenbeirats überprüfen zudem die Reputation und die fachliche Kompetenz. Das Ziel ist es dabei, einen umfassenden Beurteilungsbogen zu erhalten, der alle Bereiche abdeckt. Der Ausgang des Zertifizierungsverfahrens entscheidet darüber, ob ein Arzt Mitglied in unserem Netzwerk werden kann. Die Mitgliedschaft beruht daher auf sorgfältig entwickelten Qualitätsstandards und ist deshalb nicht kaufbar.

Welche Qualitätskriterien werden konkret von MOOCI geprüft?

Wir prüfen während eines Audits die nachfolgenden zehn Qualitätskriterien, um eine angemessene Ausbildung und Qualität unserer zertifizierten Ärzte zu gewährleisten.

1

Gültige Zulassung als Arzt

6

Keine Haftungs- oder Schadenersatzansprüche

2

Repräsentative Anzahl an Operationen, Behandlungen und/oder Therapien innerhalb des Fachgebiets

7

Engagiertes Mitglied einer führenden nationalen oder internationalen Fachgesellschaft 

3

Beherrschung moderner diagnostischer und/oder operativer Verfahren

8

Empfehlung von MOOCI – Experten, die eine positive Reputation des anständigen Arztes bestätigen

4

Verpflichtung zur Wahrung höchster Standards bei Datenschutz und ärztlicher Verschwiegenheit

9

Identifikation mit dem Leitbild von MOOCI und dem Qualitätsversprechen für Patienten

5

Nachweis über kontinuierliche Weiterbildungen mit einem ästhetischen oder rekonstruktiven Fokus

10

Nationale oder internationale Vorträge zu medizinischen Themen des Fachgebietes

1

Gültige Zulassung als Arzt

2

Repräsentative Anzahl an Operationen, Behandlungen und/oder Therapien innerhalb des Fachgebiets

3

Beherrschung moderner diagnostischer und/oder operativer Verfahren

4

Verpflichtung zur Wahrung höchster Standards bei Datenschutz und ärztlicher Verschwiegenheit

5

Nachweis über kontinuierliche Weiterbildungen mit einem ästhetischen oder rekonstruktiven Fokus

6

Keine Haftungs- oder Schadenersatzansprüche

7

Engagiertes Mitglied einer führenden nationalen oder internationalen Fachgesellschaft 

8

Empfehlung von MOOCI – Experten, die eine positive Reputation des anständigen Arztes bestätigen 

9

Identifikation mit dem Leitbild von MOOCI und dem Qualitätsversprechen für Patienten 

10

Nationale oder internationale Vorträge zu medizinischen Themen des Fachgebiets